Eva Stomberg



Alle Website-Besucher, die momentan auf Diät sind, sollten jetzt ganz schnell die Augen schließen, denn hier kommt EVA STOMBERG, begeisterte Kinderbuchautorin aus Emmerich am Niederrhein.  Und in deren fantasievollen Werken kommt einiges vor, was kalorientechnisch glatt als "Bombe" einzuordnen ist. Da wäre die köstliche Butter-Zucker-Suppe, gefolgt von ebenso leckeren Keksen, ach was, gleich einem ganzen Krümelland. Jenes - ich zitiere - liegt übrigens "gleich hinter Kekswald, aber vor Tortenburg, also genau zwischen Plätzchenstadt und Kuchendorf."

 

Jepp ...  zu viel Zucker ist schädlich und natürlich sollte man - egal ob groß oder klein - auf gesunde Ernährung achten, aber ich war auch mal Kind und mir hat es nicht geschadet, gelegentlich in derartigen Genüssen zu schwelgen. Ein Hit, wenn der Eismann im August "bimmelnd" um die Ecke bog oder der Plätzchenvorrat in der Adventszeit einfach nie "versiegte". Im Übrigen geht's in Evas Werken natürlich längst nicht nur um Süßes, sondern vor allem um Ole,  einen sehr netten Bären!  Der erlebt, gemeinsam mit seinen nicht minder netten Freunden, zum Beispiel Stina, Lasse, Skrollan und Pelle, die tollsten Abenteuer! 

 

Wen die Namenswahl nun ein wenig an den hohen Norden und Astrid Lindgren erinnert, der liegt nicht ganz falsch.  Eva hat mir nämlich im Autoreninterview verraten, wie sehr sie die Werke der weltbekannten Schwedin liebt. Und Lindgrens "Pippi Langstrumpf", das wissen wir wohl alle, war Süßigkeiten auch nicht gerade abgeneigt ... . :-D

 

Mittlerweile hat EVA STOMBERG bereits einige Geschichten rund um ihren pelzigen Helden veröffentlicht. Das neueste davon trägt den Titel "OLES ZAUBERHAFTE REISE DURCH DEN SUPPENKESSEL - NEUE ABENTEUER AUS KRÜMELLAND". Illustriert werden Evas Bücher übrigens von deren Mann Rudolf (Teamwork, ich sag's doch ... :-D)

 

Eine kleine Leseprobe findet ihr anbei. Ach ja, und noch einen keksmäßigen Dank an Eva für die Teilnahme in dieser Rubrik!